FSV OPTIK RATHENOW

Brandenburgischer Landespokalsieger 2013, 2014. Oberligameister 2015, 2018

OPTIK-NEWS

DER NÄCHSTE AUSFALL

Das Verletzungspech beim FSV reißt nicht ab. Nun hat es auch noch Vasilios Tsiatouchas erwischt. Der Mittelfeldspieler zog sich in Cottbus einen Bänderriss zu und wird mehrere Wochen ausfallen.

Optiks Physiotherapeut Robert Berlin (li.) hat derzeit alle Hände voll zu tun.

Das Verletzungspech beim FSV reißt nicht ab. Nun hat es auch noch Vasilios Tsiatouchas erwischt. Der Mittelfeldspieler zog sich in Cottbus einen Bänderriss zu und wird mehrere Wochen ausfallen.

"Jetzt wird es allmählich eng", so Ingo Kahlisch. Optiks Trainer muss bereits auf Sascha Tröger (Kreuzbandriss) und Damir Coric (mehrfacher Bänderriss) verzichten, die beide längerfristig ausfallen.

Glücklicherweise befindet sich Jerome Leroy nach seinem Mittelfußbruch inzwischen wieder im Training und stand am Sonntag bereits auf dem Rasen. Bei Optiks zweiter Mannschaft, die in Klein Kreutz 2:2 spielte, traf er zum zwischenzeitlichen 0:2. Ob Leroy auch am Samstag gegen den FSV Zwickau zum Einsatz kommt, ließ Kahlisch noch offen.